Beziehungs Fresh up


Sie sind schon seit längerem zusammen, und der anfängliche Zauber ist verflogen? Der Alltagstrott hat die Gefühle verschluckt, Sie fühlen sich nicht mehr wertgeschätzt, verstanden und geliebt? Eigentlich wissen Sie gar nicht mehr, warum Sie noch zusammen sind?

Das Ergebnis kennen wir alle: Die Scheidungsstatistik zeigt, dass 42,5 der Ehen in Österreich geschieden werden. Das wäre nicht notwendig, würden wir regelmäßig Zeit für Beziehungspflege auf unseren Terminkalender setzen. Uns gegenseitig emotional auf den neuesten Stand bringen, bewusst und konstruktiv Meinungsverschiedenheiten an- und aussprechen, der Beziehung für die bevorstehenden Monate eine Richtung geben, Ziele und Visionen miteinander abstimmen, sich wieder aufeinander einstimmen.

Sie warten auf spontane Gefühlsausbrüche? Dass die Lust Sie wieder anhüpft? Aber das will nicht kommen, weil Ihnen der Alltag scheinbar dafür nicht die Zeit und den Raum gibt.
Eine Auffrischung in Beziehungspflege bringt Farbe und frischen Wind in Ihre Partnerschaft. Sie können Monate, Jahre davon zehren und wieder ein erfülltes Miteinander genießen in neuer Tiefe und Intensität. Es ist gewinnbringender, in die bestehende Beziehung zu investieren, als wieder neu anzufangen, auch wenn der Reiz der ersten Verliebtheit sehr verlockend ist. Irgendwann kommt man in jeder Beziehung an den gleichen Punkt, wenn man nicht rechtzeitig daran arbeitet.

Wer etwas bewegen will, muss sich selbst bewegen. Daher ändert sich auch dann etwas, wenn Sie alleine an sich arbeiten.

Rufen Sie mich heute noch an, um einen persönlichen Termin zu vereinbaren:
0664 9126880


Life will never be the same.





Einführungs-Workshop / Inhalt:

  • Wo stehe ich? Wo stehen wir?
  • Welche Bereiche der Beziehung sind zufriedenstellend, welche nicht?
  • Was hätte ich gerne? Was hätten wir gerne?
  • Zielökologie
  • Kriterien der Zielerreichung
  • Der 1. Schritt

  • Dauer: 1/2 Tag
    Kostenbeitrag: 60 Euro inkl. MWSt. pro Person
    nächster Termin auf Anfrage



    COPYRIGHT © 2012−2017 MARIA FEYTL • ALL RIGHTS RESERVED.AKTUALISIERT AM 26−06−2017